Vegan, wieso?

Als ich zurück aus Argentinien gekommen bin, habe ich meine Ernährung hinterfragt. Denn im Ausland habe ich ALLES tierische gegessen und getrunken (außer Fisch): Eier, Milch, Jogurt, Käse, Milch. Ich habe mir nie die Frage gestellt: "Wie geht es den Tieren dabei?"; "Warum gibt die Kuh eigentlich Milch?"; "Ist der Geschmack der tierischen Produkte wichtiger, …

Vegan, wieso? weiterlesen

Advertisements

Geburtstage und so

Hey ihr, endlich kommt mal wieder etwas Neues von mir nach echt langer Zeit. Ich versuche demnächst auch mal wieder aktiver zu sein, denn mir macht es echt Spaß Blogeinträge zu verfassen. Ich habe morgen Geburtstag und habe mir dann die Frage gestellt, ab wann man eigentlich alt ist und was das Alter so  mit …

Geburtstage und so weiterlesen

How is my Argentinian life doing?

Meine lieben Leute, ich bin jetzt schon über 7 Monate in Argentinien, auf einem anderen Kontinent, mit einer anderen Sprache und ehrlich gesagt fühle ich mich richtig wohl, ich fühle mich freier, selbständiger und erholter, probiere mehr Sachen aus, genieße meine Zeit, von der ich hier auch Dank der kurzen Schulzeiten mehr habe. Ich reise viel, …

How is my Argentinian life doing? weiterlesen

Buenos Aires

Eine Hauptstadt, wie ich sie noch nie gesehen habe, mit einer Vielfältigkeit, egal ob in San Telmo, Recoleta oder Palermo. Buenos Aires ist eine Stadt, die man in seinem Leben mindestens einmal gesehen haben muss, meiner Meinung nach. Buenos Aires hat super viele sehenswerte Viertel, Sehenswürdigkeiten, Kneipen und Cafes. Welche Viertel mir am Besten gefallen …

Buenos Aires weiterlesen

SEIS MILES

Dieser Ausflug war super beeindruckend, ich war das erste Mal in meinem Leben auf so hohen Bergen, auf unglaublichen 4.800 Metern. Solche Berge habe ich vorher noch nie gesehen. Die Vegetation besteht nur nich aus Gräsern und rundherum ist alles steinig. Es weht ständig ein starker Wind und man muss sich extrem warm anziehen (ich …

SEIS MILES weiterlesen

Departure

Boom , Zack und irgendwie weiß ich gar nicht, wie schnell die Zeit dann verflogen ist... Auf jeden Fall habe ich sogar vergessen mich von meinem Hund zu verabschieden. Am Flughafen dann hatte ich genug Zeit mich von allen zu verabschieden. Es sind auch sehr gute Freundinnen zum Flughafen gekommen, worüber ich mich sehr gefreut …

Departure weiterlesen

Feelings before my departure

Morgen ist mein Flug, heute schlafe ich zum letzten Mal in meinem Bett. Mein Koffer wird gerade gepackt und es wird fleißig überlegt, was da bleiben kann und was mit muss. Ich bin ziemlich nervös und aufgeregt. Ich freue mich sehr und bin gleichzeitig super traurig. Ich genieße viel: Letztes Mal in die Stadtmitte gehen, …

Feelings before my departure weiterlesen